Studienkredit aufnehmen – ja oder nein

Wer in Deutschland einem Studium nach geht, kann BAföG beantragen. Doch in der Regel wird die Zahlung nicht ausreichen oder abgelehnt. So müssen viele Studenten (Semester) einen Kredit beantragen. Wichtig ist hier, dass Studierende nach speziellen Studentenkrediten nachschauen sollten. Denn diese beinhalten besondere Konditionen und Bedingungen. In den folgenden Zeilen wollen wir uns Angebote und Voraussetzungen anschauen.

Ob für Laptop, Studienreise oder für den Alltag – Mit unseren Studienkrediten erhalten Sie eine TÜV geprüften Studiumskredit. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

Worauf sollte man bei der Aufnahme des Studienkredites achten

Es gibt eine Reihe von wichtigen Merkmalen, auf die bei einer Kreditaufnahme geachtet werden sollte:

  • Vergleich der Zinsen
  • Erfahrungsberichte der Anbieter einholen
  • Wirtschaftliche Situation einschätzen
  • Die optimale Auszahlung finden
  • Laufzeiten und Konditionen betrachten

FAKTENSAMMLUNG FÜR STUDIENKREDIT VON DER KFW

Normaler Weise ist die KfW-Förderung bei der Baufinanzierung angesiedelt. Doch junge Studenten können hier auch Studentendarlehen erhalten. Die Förderung für das Erst-und Zweitstudium gezahlt. Besonderheit hier ist, dass postgraduale Studien und Promotion finanzierbar sind. Das Darlehen wird ohne Sicherheiten und Nachweis von Einkommen ausgezahlt. Der effektive Jahreszins (Zinsen) beträgt 4,02 Prozent. Die Auszahlungsbeträge können zwischen 100 Euro und 650 Euro ausgewählt werden. Mit der KfW kann eine flexible und moderate Tilgung vereinbart werden.

Zum Kreditvergleich

Ja oder nein zum Studentenkredit

Welche Gründe für die Aufnahme eines Studienkredites sprechen:

  • Günstige Zinsen
  • Flexible Rückzahlungen der Kredite
  • Auszahlung zwischen 100 und 650 Euro im Monat
  • Deckung der Unterhaltskosten
  • Das Einkommen der Eltern zählt bei der Aufnahme des Kredites nicht
  • Moderate Bedingungen und Nutzung von Förderprogrammen
  • Keine regelmäßige Erneuerung der Anträge durch das Studentenwerkes
  • Rückzahlung erst dann, wenn eigenes Einkommen erzielt wird

BESTEHDENE VORTEILE FÜR STUDENTENKREDIT BEI SPARKASSE

Je nach Bundesland kann bei den Sparkassen ebenfalls ein Studienkredit (Geld) beantragt werden. Die Kreditvergabe erfolgt unabhängig von Studienfach und eigenen Vermögen sowie Elterneinkommen. Sicherheiten müssen hier nicht nachgewiesen werden. Die monatliche Auszahlung ist hier auf 650 Euro begrenzt. Die monatliche Rate ist während der Auszahlphase anpassbar. Vor der Rückzahlung des Kredites wird eine Ruhepause von 23 Monaten ermöglicht. Die Rückzahlphase ist auf bis 25 Jahren begrenzt. Der Kredit muss nicht komplett ausgeschöpft werden. Sparkassen bieten für einen Zeitraum von 15 Jahren eine garantierte Zinsobergrenze.

KREDIT AUFNEHMEN TROTZ BAFÖG

Laut unserer Recherche müssen immer Studenten auf einen Kredit zurückgreifen, weil die Zahlungen vom BAföG nicht ausreichen oder abgelehnt wurden. In den meisten Fällen ist das Einkommen der Eltern zu hoch. Denn die Zahlungen vom BAföG sind an das Einkommen der Eltern gekoppelt. Generell sollte überlegt werden, dass entweder die staatliche Unterstützung oder der Kredit ausgesucht werden sollte. Denn mit dem Berufseinstieg steigen sonst die finanziellen Forderungen der Rückzahlung drastisch an. Mehr zum Thema Studienkredit für ein Auslandssemester erhalten Sie auf diesem Beitrag. Auch die Sparkasse bietet eine Finanzierung an.

Die Top 10 Studentenstädte laut guide.bachelor-and-more.de

Hamburg
Münster
Berlin
Dortmund
Dresden
Heidelberg
Studentenstadt München
Aachen
Stuttgart
Düsseldorf

STUDIUM AN DER BERUFSAKADEMIE

Ein Studium an einer Berufsakademie wird meist durch den Arbeitgeber mitfinanziert. Studienkredit sind für diese Form des Studiums nicht vorgesehen. Es gibt jedoch einige Spezialanbieter, welche ein BA-Studium finanzieren. Es lohnt sich daher die Banken in der Umgebung auf Angebote zu untersuchen. Viele Akademien arbeiten mit Geldgebern zusammen, wo besondere Konditionen ausgehandelt werden.

PROMOTION WIRD SELTEN FINANZIERT

Die Finanzierung einer Promotion wird bei den meisten Banken und Kreditgebern sehr schwierig. Denn die Zahlung ist auf das Erststudium oder Zweitstudium vorgesehen. Laut unserer Experten ist eine Finanzierung jedoch auch nicht ausgeschlossen. Bekannte Anbieter in diesem Sektor sind Deutsche Bank, Allgemeiner Bildungsfond von CarrerConcept, Festo Bildungsfond. TUM Bildungsfonds für hochschuleigene Programme und Studienfonds der Deutschen Bildung. Auf unserem Fachportal erhalten Sie viele weitere wichtige Informationen.

Die günstigsten Studentenregionen nach Mietpreisen

Hier wohnt es sich am günstigsten. Dabei handelt es sich um eine absteigende Rangliste, die preiswerteste Region ist der Kreis Warburg:

  • Lippstadt – Kreis 5,20
    Hildesheim – Kreis 5,19
    Hamm 5,19
    Duisburg 5,16
    Neubrandenburg 5,14
    Albstadt – Kreis 5,09
    Leipzig 5,01
    Dessau-Roßlau 5,00
    Schmalkalden – Kreis 4,98
    Magdeburg 4,97
    Freiberg – Kreis 4,97
    Iserlohn – Kreis 4,97
    Mittweida – Kreis 4,97
    Schweinfurt 4,97
    Gotha – Kreis 4,95
    Cottbus 4,91
    Hagen 4,91
    Leer – Kreis 4,79
    Brandenburg 4,75
    Gelsenkirchen 4,74
    Bernburg – Kreis 4,70
    Merseburg – Kreis 4,66
    Clausthal – Kreis 4,63
    Chemnitz 4,61
    Zwickau 4,59
    Bremerhaven 4,55
    Görlitz – Kreis 4,53
    Zittau – Kreis 4,53
    Wernigerode – Kreis 4,52
    Halberstadt – Kreis 4,52
    Wittenberg 4,49
    Dessau-Roßlau 4,47
    Emden 4,44
    Hof 4,38
    Nordhausen – Kreis 4,37
    Höxter – Kreis 4,19
    Warburg – Kreis 4,19
Zum Kreditvergleich